×
Aktivitäten und Natursportarten- Luft- Zitrusfrüchte- Archäologie- Lebenskunst- Handwerker- Workshops und Praktika- Herbergen- Herbst- Baignade en rivière- Spaziergänge- Wohlfahrt- Schmuck - Gute Pläne undDie Ferien Ideen- Cafés- Camping auf dem Bauernhof- canyoning- cap corse- Gästezimmer- Gesang- Fleischwaren- Kastanie- Pferd- Zitadelle- Konzert- Konferenz- Korsische Kosmetik- Kurzen Aufenthalt- Verwendungen- Schöpfer- Kultur und Erbe- Kirche- Sommer- Evénement- Ausstellungen und Konferenzen- Exposition- Familie- Fauna und Flora- locande fattorie- Festival- Fluss- Messen- fromages corses- Korsische Gastronomie- Hütte- Golf- Grand site- Gruppen- Unterkunft- Luxusunterkunft- Geschichte- Winter- Hotel- Romantische Hotels- Olivenöl - ätherischen Ölen.- incentive- Innovation- ungewöhnlich- kayak- Legenden- Lifestyle und Wohlfahrt- Markt- maritim- Meer- mice- Honig- berg- Denkmäler- Museum- musique- Natur- Natur und Entdeckung- Paddel- Strandhütte- Erbe- Fischerei- Strand- nichtgewerbliche- Tauchen- Geschäftstourismuspol- polyphonie- Frühling- Erzeuger- Rallye- Wandern- Schnorcheln- traditionelle Rezepte- Religion- Naturschutzgebiet- Restaurants- Jahreszeiten- Seminar- Naturlandschaft- Ski- nächtliche Ausflüge- Wassersport- table d'hôtes- Teambildung- Terroir- Wellnessurlaub- Thermalquellen - Geschäftstourismus- Tourisme responsable- Tradition- trail- Train- Transport- Vélo et VTT- Klettersteig- Korsisches Dorf- Korsische Weine- Besuch- Führungen - Yoga

1. Wann ist die beste Reisezeit?

Durch Nathalie am 30.01.2013

Es ist jedem überlassen, je nach Laune und seinen speziellen Wünschen „seine“ Jahreszeit auszusuchen. Was das Klima angeht, regnet es natürlich zwischen Mitte November und Anfang März häufiger und je nach Region unterschiedlich. Da Korsika ein Gebirge mitten im Meer ist, variieren die Temperaturen je nach Höhe ziemlich stark. Im Allgemeinen gibt es auch im Winter wunderschöne Sonnentage und das Thermometer kann an der Küste sogar bis 16° C steigen!

Die wichtigsten Städte der Insel, Bastia und Ajaccio, sind das ganze Jahr über belebt und besonders für entspannende Momente in den Wintermonaten geeignet – zum Beispiel für Ausflüge im Landesinneren und natürlich zum Verwöhnen des Gaumens.

Die Anhänger von Urlaub in den Bergen finden auf Korsika sehr sportliche Strecken zum Skiwandern, teilweise auf Abschnitten der berühmten GR 20-Wanderstrecke aber auch kleine Familien-Skistationen sind für Spaß an Skifahren und Schneeschuh-Wandertouren sehr beliebt. An der Küste ist Wandern auf den ehemaligen Zollwegen das ganze Jahr überall möglich.

Zu Beginn der Osterferien kehrt das Leben wieder in die Badeorte – die Saison mit den ersten Festivals fängt an! Zu dieser Jahreszeit profitiert man von allen Aktivitäten in freier Natur, insbesondere Wildwassersport, zwischen Berg und Meer, durch die blumenreiche Macchia und makellos prächtige Landschaften.

Der am meisten frequentierte Zeitraum bleibt der Sommer – da sonnt sich das gesamte vielfältige Angebot Korsikas auf der ganzen Insel, unterstützt von einem einzigartigen Klima, das zu einem gelungenen Urlaub beiträgt.

Der Herbst ist eine sehr angenehme Reisezeit zur Eroberung der Insel, die Einheimischen können mehr Zeit aufwenden, um alle Trümpfe der Insel zu zeigen, fast alle Unterkünfte und Geschäfte sind geöffnet. Und das Meer bewahrt die herrliche Wärme des Sommers. Diese Saison ist absolut geeignet für die Entdeckung der Insel zu zweit, mit Freunden und auch für Gruppen.

Kunden mochten

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Average rating: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Laissez votre commentaire

(écrivez votre commentaire, puis identifiez-vous)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN...