×
Aktivitäten und Natursportarten- Luft- Zitrusfrüchte- Archäologie- Lebenskunst- Handwerker- Workshops und Praktika- Herbergen- Herbst- Schwimmen im Fluss- Spaziergänge- Wohlfahrt- Schmuck - Gute Pläne undDie Ferien Ideen- Cafés- Camping auf dem Bauernhof- canyoning- cap corse- Gästezimmer- Gesang- Fleischwaren- Kastanie- Pferd- kino- Zitadelle- Konzert- Konferenz- Korsische Kosmetik- Verwendungen- Schöpfer- Kultur und Erbe- Kirche- Kletterei- Ereignis- Ausstellungen und Konferenzen- ausstellung- Familie- Fauna und Flora- locande fattorie- Festival- Fluss- Messen- Korsischer Käse- Korsische Gastronomie- Hütte- Golf- Grand site- Gruppen- Unterkunft- Luxusunterkunft- Geschichte- Winter- Hotel- Romantische Hotels- Olivenöl - ätherischen Ölen.- incentive- Innovation- ungewöhnlich- kayak- Legenden- Lifestyle und Wohlfahrt- Markt- maritim- Meer- mice- Honig- berg- Denkmäler- Museum- musique- Natur- Natur und Entdeckung- Paddel- Strandhütte- Erbe- Fischerei- Strand- Tauchen- Geschäftstourismuspol- polyphonie- Erzeuger- Rallye- Wandern- Schnorcheln- traditionelle Rezepte- Regatta- Région de corse- Religion- Naturschutzgebiet- Restaurants- Jahreszeiten- Seminar- Naturlandschaft- Ski- nächtliche Ausflüge- Wassersport- Gäste Tabelle- Teambildung- Terroir- Wellnessurlaub- Thermalquellen - Geschäftstourismus- Verantwortungsvoller Tourismus- Tradition- trail- Zug- Transport- Fahrrad und Mountainbike- Klettersteig- Korsisches Dorf- Korsische Weine- Besuch- Führungen - Yoga

U Palazzu di Napoleone

Durch Anne am 06.12.2016

Napoleons Palast in Bocognano

U Palazzu wurde zwischen Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts im Auftrag von Napoleon Bonaparte erbaut. Er wollte eine Sommerresidenz in Bocognano, dem Dorf seiner Vorfahren.

Mittlerweile wurde das 30 Minuten von Ajaccio entfernt liegende Gebäude zum Teil als Regionalmuseum umgestaltet, in dem wesentliche Aspekte der traditionellen Lebensweise des Gravona-Tals und der Einwohner Bocognanos, Napoleons I., der Bauern, Schäfer, Soldaten, Banditen und von Napoleon III. zu sehen sind. Die Sammlungen beinhalten einige Dutzend Ausstellungsgegenstände wie etwa Möbel, Kleidungsstücke, Werkzeuge und Fotos.

Der 1797 begonnene „U Palazzu di Nabuliò“ wurde erst im Jahr 1859 fertiggestellt. Napoleon hat nie darin gewohnt.

Mehr Information erhalten Sie auf facebook

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 09:00 - 17:30 Uhr und Sonntag 09:00 - 15:00 Uhr

Preis: 3.00 € pro Erwachsener und gratis für Kinder

 

 

Kunden mochten

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Average rating: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Laissez votre commentaire

(écrivez votre commentaire, puis identifiez-vous)

Auch zu lesen...