×
Aktivitäten und Natursportarten- Luft- Zitrusfrüchte- Archäologie- Lebenskunst- Handwerker- Workshops und Praktika- Herbergen- Herbst- Schwimmen im Fluss- Spaziergänge- Wohlfahrt- Schmuck - Gute Pläne undDie Ferien Ideen- Cafés- Camping auf dem Bauernhof- canyoning- cap corse- Gästezimmer- Gesang- Fleischwaren- Kastanie- Pferd- kino- Zitadelle- Konzert- Konferenz- Korsische Kosmetik- Verwendungen- Schöpfer- Kultur und Erbe- Kirche- Kletterei- Ereignis- Ausstellungen und Konferenzen- ausstellung- Familie- Fauna und Flora- locande fattorie- Festival- Fluss- Messen- Korsischer Käse- Korsische Gastronomie- Hütte- Golf- Grand site- Gruppen- Unterkunft- Luxusunterkunft- Geschichte- Winter- Hotel- Romantische Hotels- Olivenöl - ätherischen Ölen.- incentive- Innovation- ungewöhnlich- kayak- Legenden- Lifestyle und Wohlfahrt- Markt- maritim- Meer- mice- Honig- berg- Denkmäler- Museum- musique- Natur- Natur und Entdeckung- Paddel- Strandhütte- Erbe- Fischerei- Strand- Tauchen- Geschäftstourismuspol- polyphonie- Erzeuger- Rallye- Wandern- Schnorcheln- traditionelle Rezepte- Regatta- Région de corse- Religion- Naturschutzgebiet- Restaurants- Jahreszeiten- Seminar- Naturlandschaft- Ski- nächtliche Ausflüge- Wassersport- Gäste Tabelle- Teambildung- Terroir- Wellnessurlaub- Thermalquellen - Geschäftstourismus- Verantwortungsvoller Tourismus- Tradition- trail- Zug- Transport- Fahrrad und Mountainbike- Klettersteig- Korsisches Dorf- Korsische Weine- Besuch- Führungen - Yoga

Reiten durch das Ortolo-tal

Durch Johanna am 12.07.2018

A Valle di l’Ortolu a cavaddu

Reiten Sie durch die Reben, über Weinberge oder durch Strohblumen, entdecken Sie bei Ihrem Ausritt mit dem Pferd die ätherischen Öle oder Bauernhöfe.

Herbstfahrt auf dem Pferderücken

Es ist November im Ortolo-Tal, in der Nähe von Sartène. Das Wetter ist schön. Kaum bin ich im Reitzentrum angekommen, stellt mir die Eigentümerin Fleur ihre Mitbewohner vor: Ocana, Fiama und Sparow sind wunderschöne korsische Pferde. Sie sind stämmig und haben kleine Hufe, mit denen sie sich gut durch die Macchia bewegen können! Auch die schönen Hunde der Rasse „Cursinu“ können den Spaziergang kaum erwarten.

Sobald Reitkappe und Stiefel angezogen sind, geht‘s los auf einen Ausritt, der uns zunächst einen Fluss überqueren lässt und uns dann zu einem Bauernhof führt, auf dem gerade erst Lämmer geboren wurden.

Der Wasserstand des Flusses ist niedrig, denn diesen Herbst hat es nur wenig geregnet. Ich denke mir: Umso besser, so bleiben meine Füße wenigstens trocken!

Als wir ein wenig später den Bauernhof erreichen, fällt mir auf, dass die Pferde von dem schrillen Blöken der neugeborenen Lämmer keinesfalls überrascht sind! Die Gerüche der Farm vermischen sich mit den Düften der Macchia, die Sonne wärmt uns und ich lasse mich von den Pferdeschritten wiegen.

Unsere Gastgeberin Fleur erzählt uns von ihrer Region: vom Berggipfel Omu di Cagna, von Olivenbäumen, vom Käse, den ihr Partner herstellt, und vor allem von den Pferden – ihrer großen Leidenschaft. Jedes Pferd hat seinen eigenen Charakter. Fiama ist stur, Sparow temperamentvoll und Ocana ein Schelm. Oberhalb der Farm legen wir den ersten Galopp ein. Während dieses Ausrittes in der Natur scheint die Zeit still zu stehen.

 

 

 

 

Die meisten

 

https://www.fiordilezza.net/

 Reiterhof Fior di Lezza

Alle Niveaus

Tarife:
30 Euro pro Stunde 
50 Euro für zwei Stunden
75 Euro für einen halben Tag

Kinder ab 8 Jahren

Kunden mochten

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Average rating: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Laissez votre commentaire

(écrivez votre commentaire, puis identifiez-vous)

Auch zu lesen...