×
Aktivitäten und Natursportarten- Luft- Zitrusfrüchte- Archäologie- Lebenskunst- Handwerker- Workshops und Praktika- Herbergen- Herbst- Schwimmen im Fluss- Spaziergänge- Balagne - Balagna- bande dessinée- Wohlfahrt- bière corse- Schmuck - Gute Pläne undDie Ferien Ideen- Cafés- Camping auf dem Bauernhof- canyoning- Castagniccia mare e monti- Centre Corse - Centru di Corsica- Gästezimmer- Gesang- Fleischwaren- Kastanie- Pferd- kino- Zitadelle- Konzert- Konferenz- Corse Orientale - Corsica Urientale- Korsische Kosmetik- Verwendungen- Schöpfer- Kultur und Erbe- Kirche- Kletterei- Sommer- Ereignis- Ausstellungen und Konferenzen- ausstellung- Familie- Fauna und Flora- locande fattorie- Festival- Messen- Korsischer Käse- Korsische Gastronomie- Hütte- Golf- GR20- Grand site- Gruppen- GT20- Unterkunft- Luxusunterkunft- Geschichte- Winter- Hotel- Romantische Hotels- Olivenöl - ätherischen Ölen.- incentive- Innovation- ungewöhnlich- jetski- kayak- Legenden- Lifestyle und Wohlfahrt- Markt- maritim- Meer- MESURES SANITAIRES COVID 19- mice- Honig- berg- Denkmäler- Museum- musique- Natur- Natur und Entdeckung- Noël- noisette- Ouest Corse - Spelunca Liamone- Paddel- Erbe- Pays Ajaccien - Territoriu d'Aiacciu- Pays Bastiais - Bastia Capicorsu- Fischerei- Strand- nichtgewerbliche- Tauchen- Geschäftstourismuspol- polyphonie- Frühling- Erzeuger- Rallye- Wandern- Schnorcheln- Regatta- Religion- Naturschutzgebiet- Restaurants- Saint Valentin- Jahreszeiten- Sartenais Valinco Taravo - Sartinesi Valincu Taravu- Seminar- Naturlandschaft- Ski- Wassersport- Sud Corse - Meziornu Alta Rocca- Gäste Tabelle- Teambildung- Terroir- Wellnessurlaub- théatre- Thermalquellen - Geschäftstourismus- Verantwortungsvoller Tourismus- Tradition- trail- Transport- triathlon- Fahrrad und Mountainbike- Klettersteig- Korsisches Dorf- Korsische Weine- Besuch- Führungen - voile- Yoga

Cocoon Village: ein ungewöhnlicher Ort, ideal für Liebespaare

Für unvergessliche, umweltschonende Ferien!

An manchen Orten herrscht eine Atmosphäre der Gelassenheit, die wir alle tief im Inneren suchen. Orte, an denen man während des Aufenthalts das alltägliche Leben einfach mal pausieren lassen kann ... Korsika hat das Glück, schon von sich aus eine einzigartige Region zu sein, die aus ungewöhnlichen Orten besteht. Dazu gehört zum Beispiel das Cocoon Village, das im Süden Korsikas, etwa zwanzig Kilometer von Porto-Vecchio (Portivechju) entfernt liegt und das seinesgleichen sucht.

© Glamping Corsica © Glamping Corsica

Ein perfekter Ort 

 

Tout commence dans un lieu Magique où il nous est proposé de loger dans un cocon suspendu à des parois rocheuses et équipé d’un lit pour deux personnes. On y dort à la belle étoile, en compagnie des animaux, en plein cœur de la forêt de l’Ospedale, à 850 mètres d’altitude. Cocoon Village surplombe la forêt bordée de géants conifères et d’hêtres offrant l’accès à de nombreux sentiers de randonnée, des parcours d’accrobranche, des baignades dans les eaux du lac, du canyoning, des promenades à cheval ou en VTT

Alles beginnt an einem magischen Ort. Hier wird uns eine Unterkunft in einem Kokon angeboten, der an Felswänden aufgehängt und mit einem Doppelbett ausgestattet ist. Hier schläft man unter dem Sternenzelt, umgeben von Tieren, inmitten des Waldes von Ospedale auf 850 Metern Höhe. Das Cocoon Village überragt den von riesigen Nadelbäumen und Buchen gesäumten Wald. Hier erwarten einen zahlreiche Wanderwege, Klettergärten, Badespaß im See, Canyoning, Reiten, Mountainbiking und vieles mehr. 

 

©Glamping Corsica ©Glamping Corsica

 

©Glamping Corsica ©Glamping Corsica

 

Les Cocoons

Mülltrennung, eine Umweltschutz-Philosophie. Mit Solarbeleuchtung, solar betriebenen Waschräumen und Trockentoiletten. Was uns das Cocoon Village für eine Nacht bietet: eine Pause von der modernen Welt in Harmonie mit der Natur, um einen Blick für die schönen Seiten des Lebens zu gewinnen. Ob unter einer Glaskuppel mit 360°-Panorama oder in fest installierten Blasen für zwei Personen – die Erfahrung ist sehr angenehm. Die Kuppel ist komplett transparent. Was die drei Kokons betrifft, so schweben diese in der Leere. Dies vermittelt einem das Gefühl, eine Nacht in den Wolken zu verbringen. Der vierte Kokon ist auf dem Gipfel des Felsen „deponiert“ und erst nach 15 Minuten Klettern erreichbar. Hinunter geht es später mit einer Seilbahn! 

 

©Glamping Corsica ©Glamping Corsica

 

©Glamping Corsica ©Glamping Corsica

 

Praktische Informationen: 

Nester für 2 Personen 

Geöffnet von April bis September 

Frühstück inklusive  

Ort: Mitten im Wald von Ospédale 

Preis pro Nacht: ab 200 € (je nach Saison) 

 Weitere Infos zu :  http://www.glampingcorsica.com/

Kunden mochten

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Average rating: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Über das gleiche Thema zu entdecken

VERANTWORTUNGSVOLLER TOURISMUS

Auch zu lesen...