• slidebg1

    Ein Produkt des Terroirs zu kaufen, bedeutet sich einer Mikroregion mit ihrer Kultur zu nähern.

Eine Verwöhnung für den Gaumen, gepaart mit menschlichem Charme.

Die Korsen bemühen sich, ihre Kultur zu bewahren und sie lieben das Miteinander. Jedes Jahr gibt es Messen und Ausstellungen, sogar in kleinen Geschäften, aber auch in Restaurants gibt es ständig etwas zu probieren – Olivenöl, Spezialitäten aus Kastanien, Honig mit AOC-Label, Weine aus Patrimonio, von Sartène oder anderen Gebieten… 

Die Verführung der Kunden findet auf dem Markt statt oder in den eigenen Geschäften.

Und der Kauf ist kein banaler Akt des Konsums, er hat immer mit dem Wissen um die Qualität und die Kultur des wahrhaft guten Essens zu tun. Schon der große Dichter Diderot hat vor hundertfünfzig Jahren die Insel durchwandert und dabei die Spezialitäten genossen. Es ist außergewöhnlich, dass der Stolz auf die Fertigungskunst bis heute intakt geblieben ist. Was sich geändert hat sind die europäischen Normen, die Garanten für einwandfreie Produktion und die Gütezeichen, die die Qualität belegen.

Also profitieren Sie davon und genießen Sie…

+
Chargement...