Reiseinformationen: COVID-19

image

Durch Nathalie am 04.08.2021

Reiseformalitäten : Covid-19

SPEZIFISCHE MASSNAHMEN FÜR JEDE DESTINATION

Ab dem 6. Juni gilt Korsika laut RKI nicht mehr als Risikogebiet.

 

- für geimpfte Personen eine Impfbescheinigung
- bei nicht geimpften Personen negativer PCR (der nicht älter als 72 Stunden ist)- oder Antigentest der nicht älter als 48 Stunden ist)
Ohne die Vorlage eines dieser Dokumente wird die Einschiffung verweigert.

> Laden Sie die Selbsterklärung zur Durchführung des Covid-19-Tests herunter

 

Aus Ländern der Europäischen Union und damit auch aus Deutschland sowie aus Island, Liechtenstein, Norwegen, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich ist die Einreise nach Italien grundsätzlich und seit 16. Mai 2021 wieder ohne Quarantänepflicht gestattet.
Die Einreise muss über  ein Online-Formular  angemeldet werden.

 

Nur in Fällen, in denen eine Online-Registrierung aus technischen Gründen (noch) nicht möglich ist, kann die Einreiseerklärung (in italienischer Sprache) (die englische Sprachfassung dient nur als Übersetzungshilfe)  in Papierform vorgelegt werden .

 

Grundsätzlich ist die Vorlage eines negativen PCR- oder Antigen-Tests erforderlich, der bei Einreise nicht älter als 48 Stunden sein darf. Ausgenommen sind Kinder unter zwei Jahren.

Kunden mochten

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Sie haben bereits diese Seite bewertet, sie können nur eine Stimme abgeben!

Your rating has been changed, thanks for rating!

Average rating: 0/5 (0 Stimmen gezählt)