Übernachtung in der Maison Battisti in Conchigliu auf der Halbinsel Cap Corse

Gästezimmer zum Verlieben

In Conchigliu, einem kleinen Dorf am Cap Corse, empfangen Michel, Marie-Pierre und ihre Tochter Justine, die glücklichen Besitzer der Maison Battisti, ihre Gäste das ganze Jahr über mit Herzlichkeit und Fürsorge. Es gibt zwei Gästezimmer und ein freistehendes Ferienhaus. Die geschmackvoll eingerichteten Unterkünfte sind ideal für Liebhaber von schönen Dingen sowie von Ruhe und Gelassenheit. Auf Reservierung werden Mahlzeiten mit saisonalen Produkten angeboten.

Eine tolle Familie, ein einzigartiger Ort

 

Schick, gemütlich, authentisch, heimelig - ich könnte noch viele weitere Adjektive verwenden, um die Gästezimmer der Maison Battisti zu beschreiben... Am besten ist es jedoch, so wie ich bei einem zweitätigen Aufenthalt selbst eine unvergessliche Erfahrung in Conchigliu zu erleben.

 

Michel empfängt mich herzlich und lädt mich ein, mein Zimmer zu beziehen. Eine schöne Überraschung erwartet mich... Eine gelungene, stilvolle Deko, Möbel aus Massivholz, zart duftende Bettwäsche, hübsche Nachttischlampen, ein großes Badezimmer mit ebenerdiger Dusche, dicke Handtücher und ein unglaublicher Blick auf das Meer und die umliegende Natur... Ich kann es den Sonnenuntergang kaum erwarten, um dem Naturschauspiel beizuwohnen! In der Zwischenzeit besichtige ich die Umgebung... Der Garten ist zu dieser Jahreszeit wunderschön, die imposante Weinlaube leuchtet gelb-orange, darunter thront eine griechische Statue, die über das Gelände zu wachen scheint.

 

Die Außenanlagen sind, wie das Haus selbst, sehr gepflegt. Der Bouleplatz, der etwas weiter unten angelegt wurde, lädt an schönen Tagen zu leidenschaftlichen Spielen ein! Ein authentisches kleines Pagliaghju (ein korsischer, aus Steinen gebauter Unterschlupf) erinnert daran, dass das Haus schon seit Jahrzehnten hier steht... Die Kalkschieferdächer, der schwindende Tag und die Fenster, die nach und nach im Dorf erleuchten, verleihen diesem glücklichen Augenblick eine geheimnisvolle Seite, die mir nicht missfällt.

 

Ich lerne Marie Pierre und Justine kennen – Mutter und Tochter hängen sehr an den Wurzeln ihrer Familie, die ihren Ursprung in diesem uralten Haus haben. Die Vorfahren, Winzer aus der Region, haben das Haus im 18. Jahrhundert erbaut. Das Haus ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Ebenso aufmerksam achten sie auf das Wohlbefinden ihrer Gäste und kümmern sich rührend um mich.

 

Michel hat das Essen zubereitet. Als ehemaliger Koch überrascht er seine Gäste mit qualitativ hochwertigen Speisen. An diesem Abend erfreue ich mich an seinen köstlichen Leckerbissen, die er aus Produkten mit kurzen Transportwegen zubereitet... Wurst, Käse, Wildschwein in Sauce... Ein Genuss, der den Abend schön ausklingen lässt.

 

©ATC ©ATC

 

©ATC ©ATC

 

©ATC ©ATC

 

©ATC ©ATC

 

©ATC ©ATC

 

©ATC ©ATC

 

©ATC ©ATC

 

Ein Feinkostladen voller Versuchungen

 

Marie Pierre hatte die wunderbare Idee, direkt vor dem Haus einen Feinkostladen zu eröffnen. Hier finden Sie korsische Qualitätsprodukte wie Canistrelli, Honig, Olivenöl, Wein, Konfitüren, Fruchtsäfte, aber auch Schmuck, Parfüm und Seifen. 

 

 

©ATC ©ATC

 

©ATC ©ATC

 

©ATC ©ATC

 

©ATC ©ATC

 

 

2 Gästezimmer, zwischen 95 und 132 € (2 und 4 Personen)

1 freistehendes Ferienhaus (bis zu 4 Personen)
 2 Etagen, Terrasse, kostenloses WLAN

Komplette Mahlzeit nur auf Voranmeldung (25€)

Feinkostgeschäft (das ganze Jahr über geöffnet)

 

Maison Battisti
Conchigliu

20228 Barrettali
04 95 35 10 40

Breitengrad: 42°51’58.847
 Längengrad: 9°21’22.03

 

Buchen Sie Ihren Aufenthalt

 

Ziel

Über das gleiche Thema zu entdecken

HÉBERGEMENT