• Rund um die Weinberge Korsikas

Korsika, eine Oase der Aromen

Korsika besitzt ein Weinbaugebiet, das keinem anderen gleicht. Als einziges Inselweinbaugebiet in Frankreich, das über 2000 Jahre alt ist, vereint es die Extreme.

Die Vielfalt der Böden und sonnenverwöhnten Hänge, der maritime Einfluss und das erstaunliche Nebeneinander von Mikroklimata prägen die Silhouette der Weine und Terroirs in einem Großteil der Gebiete der Insel. Die korsischen Weinberge spiegeln eine starke Identität mit tausendjährigen Wurzeln wider, die Rebsorten sind edel und außergewöhnlich, die Straßen der Insel laden Sie zu überraschenden Entdeckungen rund um den Wein ein.

 

Sie brauchen Inspiration?

Castellu di Baricci

Das wunderschöne Weingut Castellu di Baricci breitet sich inmitten des Ortolo-Tals in der Gemeinde Sartène auf einer Fläche von 150 Hektar aus, die in satten Grüntönen leuchten. Zwischen Flussgräben und mystischen Felsblöcken führt uns der Weg Kilometer für Kilometer bis zu den Ausläufern der Berge von Omu di Cagna. Wir treffen Elisabeth Quilichini, die ihr Weingut mit Leidenschaft leitet. Es wurde nach dem majestätischen Gipfel benannt, der den natürlichen Talkessel überragt.
Entdecken

Sie möchten auch ...