• Kulture and Kulturerbe

Kulture and Kulturerbe

Von Sehenswürdigkeiten bis hin zu den unterschiedlichen Dörfern – lassen Sie sich von Korsika überraschen! Die Geschichte hat überall und selbst in den abgelegensten Dörfern der Insel ihre Spuren hinterlassen, mit den romanischen Kapellen in der Castagniccia, den barocken Kirchen in Bastia, den Festungsanlagen in Bonifacio oder der Zitadelle von Calvi. Aber die Inselbewohner haben auch Museen errichtet, archäologische Stätten erschlossen und veranstalten beliebte Musik- und Theaterfestivals. Aus der Vorgeschichte hat Korsika die Menhire von Filitosa geerbt; die Römer lehrten es den Weinanbau und die Austernzucht. Ab dem Mittelalter förderte das Christentum die Errichtung romanischer und barocker Kirchen. Die Genuesen ihrerseits bauten hier Festungen und Zitadellen als Bollwerke gegen Eindringlinge.

Culture patrimoine en Corse

Aktuelles aus der Kultur

Sie brauchen Inspiration?

Road Trip um das Cap Corse im Herbst

Im Herbst bietet allein das Cap Corse schon alles, was man sich für einen gelungenen Urlaub erträumen kann. Wilde, unberührte Natur, atemberaubende Landschaften, einfache Spaziergänge oder Wanderungen wie der berühmte Wanderweg Sentier des Douaniers (Zöllnerpfad), hochwertige Gästezimmer und Gasthöfe und ein außergewöhnliches Architekturerbe, wie die „Maisons d’américains“ oder die Genuesertürme. Außerdem bietet die Region all jenen, die die üblichen Touristenpfade verlassen möchten, die Möglichkeit, auf Landwirte, Handwerkskünstler oder Produzenten zu treffen, die von ihrem Beruf begeistert sind. Das Cap Corse kann innerhalb von zwei, drei, vier oder mehr Tagen erkundet werden - jeder in seinem eigenen Rhythmus, nach Lust und Laune! Folgen Sie mir für einige tolle Urlaubsideen.
Entdecken

Kulturerbe

Sie möchten auch ...